,

Startup Playground – Das erwartet dich in den Workshops!

Am Wochenende des Startup Playgrounds gibt es nicht nur Teambuilding und Mentoring, sondern auch fünf Workshops. In diesen Workshops bekommst du die wichtigsten Skills und Infos zur Ideenentwicklung und Unternehmensgründung.

Freitag – Die Workshops an Tag 1

Am Freitag startet der Startup Playground mit zwei Workshops, die zur gleichen Zeit stattfinden. Dank den Kopfhörern von Silence Disco kannst du einfach zwischen den beiden Workshops switchen und so viel Wissen wie möglich für die nächsten Tage mitnehmen.

Workshop A: Business Model Canvas
– mit Hermann Moser, Senior Innovation Consultant @Science Park Graz

Das Business Model Canvas (BMC) ist ein strategisches Management-Tool, mit dem man Geschäftsideen schnell und einfach im Team definieren, evaluieren und kommunizieren kann. Das BMC konzentriert sich auf der einen Seite auf die Kundenperspektive (extern) sowie auf die Geschäftsperspektive (intern). Im BMC-Workshop lernt ihr, was ein Geschäftsmodell ist und wie man mithilfe des BMC schnell und einfach ein Geschäftsmodell konzipieren kann.

Workshop B: Finanzplanung
– mit Michael Raab, CEO @ The Minted

Was muss in der Finanzplanung enthalten sein? Was sind wichtige und essentielle Kostenpositionen, die es zu berücksichtigen gilt? Im Workshop mit the Minted lernt ihr unterschiedliche Aspekte der Finanzplanung kennen: der Unterschied von GuV, Bilanz und Cashflow wird genauso ein Thema sein wie die Erstellung einer Mehrjahresplanung, wichtige KPIs, Unternehmenssteuerung via Planung und Bottom up/Top Down – Ansätze.

 

Samstag – Sales und Marketing an Tag 2

Am Samstag in aller Frühe um 10 Uhr starten die nächsten beiden Workshops. Der Fokus liegt hier auf dem Verkauf und der Vermarktung deiner Idee.

 

Workshop A: Sales in Startups
– mit Carla Cowanda, Head of Sales @ Talto

In diesem Workshop geht es darum, herauszufinden, welche Salesstrategie die geeignete ist und wie diese von Anfang an effizient verfolgt werden kann. Gerade am Anfang betreiben (wahrscheinlich) noch alle Gründer Sales, es muss aber eine Basis geschaffen werden, um den Vertrieb langfristig skalierbar zu machen.

Workshop B: Marketing in Startups
– mit Rafaela Artner, Agency Consultant @ Google

Customer Journey – was ist das und warum ist das relevant? Im Marketing Workshop lernst du, wie du dieses Werkzeug einsetzen kannst, was es dir bringt und wie du deine Kunden (z.B. online vs offine oder paid vs unpaid) finden kannst und auf der “Journey” begleitest. In einer interaktiven Übung wird anschließend “The Google Way of Selling” veranschaulicht. – ein Framework, ganz im “Sell me this pen”-Style.

 

Sonntag – Der Final Pitch am Tag 3

Pitch Training
– mit Denise Vorraber, Pitch Trainer

Im letzten Workshop des Wochenendes wirst du standesgemäß auf deinen Final Pitch am Sonntag Nachmittag vorbereitet. Bevor es zur Investoren Jury geht, kannst du nochmal deine finale Präsentation üben und verfeinern. Dabei werden dir die 10 Schritte zum perfekten Pitch nähergebracht. Außerdem bekommst du brauchbare Tipps zur Körpersprache und mentale Vorbereitung vor deinem großen Auftritt.

 

Alle Infos zum Startup Playground findest du unter www.startupplayground.at!

Wir freuen uns auf dich und das gemeinsame Wochenende beim Startup Playground, bis bald!